Header

Vorschau

43. Clavichordtage der Deutschen Clavichord Societät
vom 25.–28. Mai 2017 in der St. Katharinen Probsteierhagen (nahe Kiel).

Clavichordtage Probsteierhagen 2017 Vorschau

Die nächsten Clavichordtage werden vom 25. (am Abend) bis zum 28. Mai 2017 in Probsteierhagen, nahe Kiel gelegen, stattfinden und mit einem Besuch auch des Adeligen Klosters Preetz verbunden sein werden. Vorgesehen sind Konzerte vorrangig aus dem Umkreis der nordelbischen Organisten mit einem gewissen Schwerpunkt auf Franz Tunder (1614-1667) als erstem, nicht zuletzt aber auch auf Georg Philipp Telemann (1681-1767) als zweitem Jubilar dieses Jahres; von ihm werden Werke der Jahre seiner Tätigkeit in Hamburg zu hören sein. Als Künstler werden unter anderem Bernhard Klapprott und Ying-Li Lo, Sigrun Stephan und Roman Reichel zu hören sein.

Nähere Details zum Ablauf entnehmen Sie bitte dem aktualisierten Gesamtprogramm (Stand: 07. April 2017), das Sie hier als PDF-Dokument herunterladen können: 43_Clavichordtage_Probsteierhagen_2017-04-07.pdf (152 KB)

Anmeldung und Kartenbestellung

Das Anmeldeformular zu den 43. Clavichordtagen können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen: 43_Anmeldung Clavichordtage Probsteierhagen.pdf (132 KB)

Die Anmeldung ist damit einfach und schnell auf papierlosem Wege möglich, denn Sie können das Formular direkt auf Ihrem Computer ausfüllen. Sie benötigen dafür lediglich das kostenlose PDF-Anzeigeprogramm „Acrobat Reader”, das Sie bei Bedarf hier herunterladen können. Die nachfolgende einfache Anleitung hilft Ihnen dabei, unser elektronisches Anmeldeformular korrekt zu nutzen und uns zuzusenden.

Anleitung zum Ausfüllen des PDF-Formulars

  1. Laden Sie das PDF-Dokument auf Ihre Festplatte herunter. Es ist nicht möglich, das Formular direkt im Fenster Ihres Internet-Browsers auszufüllen!
  2. Öffnen Sie das PDF mit dem oben genannten Programm „Acrobat Reader” und füllen Sie die farbig markierten Felder aus bzw. kreuzen Ihre Teilnahmewünsche an. Sofern „Acrobat Reader” auf Ihrem Rechner in einer aktuellen Version vorliegt, berechnet das Formular beim Ausfüllen automatisch den zu überweisenden Endbetrag, so dass Sie das Feld mit der Gesamtsumme nicht selbst ausfüllen müssen.
  3. Wenn Sie das Formular vollständig ausgefüllt haben, sichern Sie das Dokument ab. Vergewissern Sie sich, wo und unter welchem Namen Sie das ausgefüllte PDF gespeichert haben, damit Sie nicht versehentlich das unausgefüllte Originalformular an uns zurücksenden!
  4. Senden Sie das ausgefüllte PDF-Formular, vorzugsweise als Dateianhang per E-Mail, an: guido.sold@clavichord.info oder drucken Sie es zum Fax- oder Postversand aus. Die Postanschrift finden Sie in unserem Impressum.

 

Bild am Seitenkopf: Orgel von St. Katharinen Probsteierhagen, © Gemeinholzer | Quelle: Wikipedia (Lizenziert unter CC-BY-SA 4.0)

Zurück zum Seitenanfang